Ein Überblick über unsere Seminare

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung und den regen Austausch mit Ihnen.

Woran erkennen wir unsere eigene Unternehmenskultur?

Wir möchten Dich herzlich zu unserem Workshop „Entwicklung eines Kulturbewusstseins für die Organisation 4.0“ einladen.

Unternehmenskultur ist zukünftig ein zentraler Wettbewerbsfaktor für Organisationen. Nur wer im digitalen Zeitalter neben Strukturen, Prozessen und Technologie auch die Denke, Haltung und Kultur der Zusammearbeit im Unternehmen verändert, wird im VUKA-Umfeld (Volatil, Unsicher, Komplex, Ambivalent) langfristig erfolgreich sein können.

Durch Dialog und Reflexion erwartet Dich an den Workshop-Tagen eine Reise in die eigene Wertewelt. Wir sprechen über kulturelle Dynamik und wie Du mit diesen Erkenntnissen eine nachhaltige Veränderung in einer Organisationskultur bewirken kannst. Wir entwickeln gemeinsam Konzepte um ein Bewusstsein für die einzelnen Ebenen von Kultur zu schaffen. Hierbei werden verschiedene Entwicklungs- und Analysemethoden vorgestellt. Auf Grundlage von Forschungsergebnissen aus Bereichen der Hirnforschung, Sozialforschung und Psychologie, bieten wir einen neuen Einblick in die moderne Organisation 4.0.

Was sind unsere Grundannahmen?

Welche Werte und Normen bestimmen unser Verhalten?

Welche sichtbaren Verhaltensweisen können als Verhaltensmuster angesehen werden?

Was sind unsere kulturellen Merkmale und wie prägen diese unsere Organisation?

Rhetorik und Kommunikation in Kunden- und Verkaufsgesprächen

Im Verkaufsgespräch kommt es nicht nur auf blanke Inhalte an. Wie bei einem Geschenk wirkt auch hier die Verpackung wahre Wunder. Das heißt: Unsere Körpersprache, unsere Stimme, unser komplettes Auftreten haben maßgeblichen Einfluss auf den Verlauf eines Gesprächs und auf das Verhältnis, das wir zum Kunden aufbauen. In diesem Training werden auf unterhaltsame Weise rhetorische Werkzeuge für Beratungs- und Verkaufsgespräche vorgestellt. Im Bereich der Körpersprache und Stimme werden dazu professionelle Schauspieltechniken eingesetzt, mit deren Hilfe sich schnell Verbesserungen in Haltung und Ausstrahlung erzielen lassen.

Alle Techniken eignen sich auch zum Wiederholen und Auffrischen der Trainingsinhalte im (Arbeits-)Alltag. Im Bereich Gesprächsführung werden Kommunikationsmodelle vorgestellt, anhand praxisorientierter Übungen angewendet und vertieft. Workshop-Leiter Max Moenikes ist Trainer, Coach und Theaterpädagoge. Er leitet das Bildungswerk „SPI & Bildung“ in der Kreisstadt Unna, wo er Fortbildungen für über 350 MitarbeiterInnen organisiert und durchführt. Als freiberuflicher Referent ist er in diversen Bereichen der Jugend- und Erwachsenenbildung tätig. Schwerpunkt seiner Arbeit sind berufsrelevante Kompetenzen in praktischen und erlebnisorientierten Trainings und Fortbildungen.

Körpersprache

Stimme

Gesprächsführung