B.I.K.E Coaching

Über die Selbst­fin­dung zur Selbstführung.

Im ÄUSSEREN VERHALTEN kann nur etwas ver­än­dert wer­den, wenn wir es in unse­rem INNERN ver­än­dern. Ohne gehalt­volle Refle­xion der bio­gra­fi­schen — posi­ti­ven wie nega­ti­ven — Erfah­run­gen ist eine Ände­rung von Grund­hal­tun­gen und Ver­hal­ten schwie­rig. Daher kann im schlimms­ten Fall ein Teu­fels­kreis entstehen.

Wenn wir uns in einer bio­gra­fi­schen Kom­fort­zone befin­den, gibt es in der Regel kei­nen Zwei­fel, auf dem rich­ti­gen Weg zu sein. Ste­hen wir aber pri­vat oder beruf­lich vor Her­aus­for­de­run­gen, wird es häu­fig schwie­ri­ger. Nach­fol­gend einige Beispiele:

  • Das Thema Nach­folge beschäf­tigt mich zuneh­mend – was tun?
  • Das Thema Selbst­stän­dig­keit – zum grei­fen nah – was tun?
  • Der Beruf füllt mich nicht mehr aus – gibt es Alter­na­ti­ven?
  • Bur­nout – was muss ich ver­än­dern? Kon­flikte mit den Kolleg*innen – liegt es an mir?

B.I.K.E. steht für
Biografische-Innenwelten-Kompetenz-Entwicklung

Innenwelten Kompetenz erwerben bedeutet:

  • Den bio­gra­fi­schen Grün­den für Ver­än­de­rungs­not­wen­dig­kei­ten auf die Spur zu kommen
  • Alte in der Fami­lie sozia­li­sierte Ver­hal­tens­mus­ter und Emo­tio­nen aufzulösen.
  • Das Den­ken von innen atmen zu las­sen und Kraft für Ver­än­de­rung zu sammeln.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wir freuen uns auf Ihren Kontakt!

Aus daten­schutz­rech­li­chen Grün­den benö­tigt Google Maps Ihre Ein­wil­li­gung um gela­den zu werden.
Akzep­tie­ren